Gutenberg-Alumni

Das Netzwerk der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Sie sind die Botschafter der Johannes Gutenberg-Universität Mainz - mehr als 100.000 Gutenberg-Alumni stehen national und international in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur in der Verantwortung.

Und ihre Zahl steigt kontinuierlich: Jedes Jahr starten über 3.500 Absolventinnen und Absolventen von der JGU aus in ihre berufliche Karriere. Sie halten - ebenso wie ehemals Lehrende, Beschäftigte oder Forscher-Alumni - Kontakt zu ihrer Alma Mater und bilden ein vielfältiges und lebendiges Netzwerk. Diese Verbindung mit ihren Alumni weltweit ist der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ein besonderes Anliegen.  

Gutenberg-Alumni: Wer gehört dazu?

Der Begriff „Alumnus" (lateinisch "Zögling", von alere = ernähren, aufziehen, weibliche Form Alumna) bezeichnete ursprünglich Schüler eines Alumnats (einer Schul- oder Erziehungsanstalt). Heute sind damit allgemein Personen gemeint, die eine bestimmte Zeit an einer Hochschule oder in einem Unternehmen verbracht haben. Nach unserem Verständnis sind alle, die an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert, gelehrt, geforscht oder in anderen Zusammenhängen gearbeitet haben, umfasst. Auch alle derzeitigen Universitätsangehörigen gehören zu unserem Verbund.

Melden Sie sich an - wir freuen uns auf Sie!

Mit der kostenlosen Mitgliedschaft im Netzwerk der Gutenberg-Alumni können Sie unseren Alumni-Newsletter abonnieren, erhalten auf Wunsch eine "ewige" Alumni-Mailadresse der JGU und vieles mehr.

Den inneren Kreis unseres Netzwerks bilden zahlreiche fachbezogene Alumni-Initiativen, Alumni-Vereinigungen und Freundeskreise. Sie pflegen mit eigenen Angeboten, mit Veranstaltungen und Publikationen in guter universitärer Tradition die Verbindung zu Freunden und Ehemaligen eines Fachbereichs, einer Einrichtung oder eines Instituts.

Entdecken Sie Themen, Angebote und Ihre Möglichkeiten an der JGU. 

 

Jetzt kostenfrei anmelden